Firmengeschichte

Die Gründung unseres Geschäfts war bereits vor über 100 Jahren, um das Jahr 1900, durch Sattler- u. Tapeziermeister Hermann Rau. Sein Neffe, Ernst Rau, ging bei Ihm in die Lehre und übernahm nach erfolgreicher Meisterprüfung den Betrieb seines Onkels.

Im Jahr 1972 stand der nächste Führungswechsel ins Haus. Tochter Doris mit Ehemann Hans Schöttle übernahmen die Führung. Aufgrund Sanierungsarbeiten des Stadtteils Brötzingen wurde das Gebäude, wo Werkstatt und Laden untergebracht war, abgerissen.

Eine neue Fußgängerzone entstand und das Geschäft zog in neue, großzügige Räume. Nach weiteren vierundzwanzig arbeitsreichen Jahren übernahm Sohn Martin Schöttle den elterlichen Betrieb. 

Über diese langen Jahre konnten wir uns einen soliden Kundenstamm erarbeiten, für welchen wir sehr dankbar sind. Mit Innovation, fachlicher Kompetenz und viel Liebe zum Detail blicken wir freudig in die Zukunft.

> Zum Ladengeschäft
> Über unsere Mitarbeiter